Als ich noch zu wissen glaubte

Was ist deine früheste Erinnerung an eine Erfahrung der göttlichen Anziehungskraft? Eine Erfahrung, bei der du eine Verbindung mit etwas größerem als dir selbst spürtest, mit Gott, dem Universum…

Das ist der zweite Belle Coeur Journaling Prompt, klick hier für alle.

Crab Apple Quest, Version, Ausschnitt

Ich freute mich von früher Kindheit an, wenn ich sommermorgens in aller Frühe, lange vor meinen Eltern aufwachte, die Rolladen am Fenster vorsichtig schlitzte und durch die Löcher dem Sonnenaufgang zusah, mich dann wieder ins Bett legte und das langsame Wandern von Licht und Schatten betrachtend meinen Gedanken nachhing. Innerlich voller Licht und Freude, Sehnsucht und Erwartung. Ich sehnte mich danach allein in den Garten zu gehen. Oder einfach auf den Sonnenaufgang zu und hinein. Das ist die Sehnsucht nach Verschmelzung, Einssein, Gewissheit mit dem Numinösen. Ich hatte dann keine hinderliche Vorstellung von Gott sondern fühlte einfach den Drang etwas zu tun, um Gott in meiner Raum- und Zeitgebundenheit doch direkt erfahren zu können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s